MediothekOnline-KatalogMitarbeitendeFortbildungen und VeranstaltungenAktuelles

Herzlich willkommen!

Auf dieser Seite informiert das Evangelische Schulreferat
und die Mediothek der drei Kirchenkreise im Schulamtsbezirk Minden
über religionspädagogische Angebote für Religionslehrerinnen
und Religionslehrer aller Schulformen.

Hier finden Sie
... die Termine, Inhalte und Ausschreibungen für unsere religionspädagogischen
Fortbildungen im aktuellen Schulhalbjahr;
... Informationen über unsere Mediothek - inklusive einer Datenbank,
in der alle ausleihbaren Medien verzeichnet sind;


Das Ev. Schulreferat und die Mediothek sind mit ihren Mitarbeitenden Ansprechpartner
für alle Beschäftigte im religionspädagogischen Bereich von Kirche und Schule Tätigen.


Nutzen Sie unsere Angebote und Dienstleistungen für Ihre Praxis !
Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung bei einem Besuch der Mediothek
oder einer anderen Gelegenheit.

Ulrike Lipke
-Schulreferentin-

Andrea Brandhorst
-Mediothekarin-

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Informationen zu Fortbildungsangeboten


Hier erhalten Sie Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu unseren Fortbildungsangeboten
im aktuellen Schulhalbjahr der Schulreferate Minden und Herford.

Kirchenkreise Lübbecke | Minden | Vlotho

Kirchenkreise Herford und Vlotho

Den aktuellen Flyer der Fortbildungen finden Sie zum Downloaden finden Sie hier [1.157 KB] .
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schulinterne Fortbildungen
Zu schulinternen Fortbildungen komme ich gerne in Ihre Fachkonferenz. Bitte sprechen Sie Themen und Termine frühzeitig ab!

Anmeldung zu allen Fortbildungen unter:

ulipke@schulreferat.org

manfred.karsch@schulfreferat-herford.de

Aktuelle Fortbildungstermine bis Januar 2017
Anmeldung zu allen Fortbildungen unter: ulipke@schulreferat.org
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
AG kirchlicher Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen
Auswertung der Visitation kirchlicher Lehrkräfte
Zielgruppe: Kirchliche Lehrkräfte
Leitung: Dr. Manfred Karsch
Zeit: Ende November, Termin wird noch bekanntgeben
Ort: Haus der kreiskirchlichen Dienste, Herford
Fünfzehn Pfarrerinnen und Pfarrer unterrichten im Ev. Kirchenkreis Herford Ev. Religionslehre an allgemeinbildenden Schulen und Berufskollegs - die meisten davon in einer ganzen Stelle. Diese kirchlichen Lehrkräfte stellen damit ein wichtiges Bindeglied zwischen Schule und Kirche dar, sind Ansprechpartnerinnen und –partner von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Schulleitungen.
Der Kreissynodalvorstand des Ev. Kirchenkreises Herford hat diese Pfarrerinnen und Pfarrer im September in ihrem Arbeitsfeld besucht und Gespräche mit Personen aus ihren Schulen geführt. Die AG kirchlicher Lehrkräfte wird sich bei ihrem Treffen mit einer Auswertung der Eindrücke und Erfahrungen aus diesen Besuchen beschäftigen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
AG Konfessionelle Kooperation an Gesamtschulen und Sekundarschulen
Unterrichtsplanungen
Zielgruppe: Lehrkräfte Gesamt– und Sekundarschulen
Leitung: Dr. Manfred Karsch, Ulrike Lipke,
Zeit: Termin wird noch bekanntgegeben
Ort: Haus der kreiskirchlichen Dienste, Herford
Konfessionelle Kooperation ist mehr als Religionsunterricht im Klassenverband, sondern braucht ein eigenes schulinternes Curriculum und Vereinbarung zwischen katholischen und evangelischen Religionslehrkräften. Einige Fachkonferenzen in der Region beschäftigen sich mit diesen Fragestellungen und der Umsetzung in die konkrete Unterrichtspraxis.
Mögliche Themen der nächsten Treffen:
Unter Leitung von Prof. Jan Woppowa vom Institut für katholische Theologie der Universität Paderborn hat die teilnehmenden Schulen und Lehrkräfte in einer Studie über ihre Erfahrungen befragt. Prof. Woppowa wird von den Ergebnissen berichten. Ulrike Lipke und Manfred Karsch werden zusammen mit den Kollegen vom Bistum Paderborn thematisch orientierte Fortbildungen zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht anbieten.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SCHILF-ANGEBOTE
Schule oder Kirchengemeinden können aus dem aktuellen Angebot der Fortbildungen auch schul– oder gemeindeinterne Fortbildungen auswählen.
Bitte informieren Sie sich bei den Schulreferaten
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Grundschule und Arbeit mit Kindern in den Kirchengemeinden:
Mit Godly Play Materialien arbeiten
Zielgruppe: Lehrkräfte Grundschule
Leitung: Dr. Manfred Karsch, Herford
Zeit: 2-3 Zeitstunden
Ort: Schule oder
Haus der kreiskirchlichen Dienste, Herford

Godly Play ist eine Form, Kindern (und auch Jugendlichen und Erwachsenen) biblische Geschichten zur Bearbeitung ihrer persönlichen, existenziellen Fragen anzubieten und einen Raum zur kreativen gestalterischen Auseinandersetzung zu eröffnen. Die Materialien für Godly play - vom Wüstensack bis zu den Gleichniskästen, stehen in der Mediothek Herford zu Ausleihe zur Verfügung. Manfred Karsch wird in die Arbeit mit Godly play einführen und zum Ausprobieren der Materialien anleiten.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
- Sekundarstufe I
Kompetenzorientiert Unterrichtsplanung mit dem Kursbuch Religion 1 u. 2

Zielgruppe: Lehrkräfte SEK I
Leitung: Dr. Manfred Karsch, Herford
Zeit: 2-3 Zeitstunden
Ort: Schule oder
Haus der kreiskirchlichen Dienste, Herford

Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung wählt ihren Ansatzpunkt nicht bei den Inhalten, sondern bei den zu erwerbenden Kompetenzen und sucht danach die geeigneten Inhalte, Materialien und Medien für die Unterrichtsgestaltung. Welche Rolle kann dabei das Angebot eines Schulbuches bieten? Anhand des neuen Kursbuchs Religion 1 und 2 wird das Konzept eines Unterrichtsvorhabens vorgestellt und mit den Lehrkräften erarbeitet.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemein